English
Dansk
Deutsch

Über Nodi A/S

Nodi wurde in 1975 von Otto Thorhauge gegründet. In der ersten Zeit wurden einfache Konstruktionen gemacht. In 1978 wurde die Produktion zum jetzigen Geschäftssitz verlegt. Später wurde die Entwicklung und die Produktion um die Herstellung von hydraulischen Pressen, Schweißautomaten und anderen Automationsausrüstungen erweitert.

Im Jahre 1986 nahm Nodi die Produktion von Flanschwalzen auf, die heute zu vollautomatischen CNC-Maschinen entwickelt worden sind, die in der ganzen Welt exportiert werden. Die Flanschwalzen werden hauptsächlich für Hersteller von Ventilatoren und Filter produziert. Sie sind jedoch auch von Betrieben mit anderen Unternehmensbereichen einsetzbar.

Im Jahre 2001 ist Nodi bis eine Aktiengesellschaft Nodi A/S übergegangen. Die neue Leitung die Nodi A/S sind:

Otto Thorhauge

Torben Thorhauge Sønderstgård

Dorte Thorhauge Sønderstgård

Managing Director,
Sales Manager

Purchase Manager,
Production Manager

Financial Manager, Konstruktion Abt.

(B. Sc. Maschinenbau)

(B. Sc. Maschinenbau)

(B. Sc. Maschinenbau)

Der gesamte Vertrieb, die Entwicklung und die Produktion erfolgen in Næstved auf Südseeland, wo unsere hochqualifizierten Mitarbeiter die Maschinen konstruieren, programmieren und bauen. Einige Teile der Maschinen werden von unseren ausgewählten Zulieferern hergestellt.

Nodi